Großer Spiegel - Antike Kamine Bank

Großer Spiegel

Artikelnummer:: IMG_8066
Verfügbarkeit: Auf Lager (1)

Großer Spiegel mit Giebel. Regentschaftszeit. Typische Regentschaftsarbeit mit stilisierter Jakobsmuschel am Giebel mit Stiletten geschmückt., Der untere Teil mit einem geschnitzten Holzrahmen der Dekoration namens a la Bérain. Ein berühmter Dekorateur unter Louis XIV, auf einer Reihe von ineinander verschlungenen Perlen. Der Giebel ist sehr bewährt durch seine wichtige Par-Lose-Technik, die kleine durchbrochene Eisstücke zeigt, die durch Akanthuslaub vom Blumenfall getrennt sind, Perlenreihen, die an den unteren Teil erinnern, Blumenkörbe mit Kreuzen ähnlich denen des Schlosses von Versailles. (geschnitzter Stein) Merkurspiegel (18. Jahrhundert) Regentschaftszeit 17-15-1723 Originale Vergoldung. Herkunft Beaune, Frankreich.
Maße:
139 cm Höhe 54,72 Inch
194 cm Höhe+ 76,38 Inch
90 cm Breite 35,43 Inch

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »